Home Die Idee Windenergie PV-Anlagen Mitgliedschaft Kontakt

Energie-

Genossenschaft

Engelsbrand

eG

<- zurück

Jahres-Generalversammlung 2013

Am 19. April 2013 fand die Jahres-Generalversammlung der Energiegenossenschaft Engelsbrand eG in der Kulturhalle Grunbach statt. Die wesentlichen Ergebnisse der Versammlung:

Anschließend drehte sich die Diskussion hauptsächlich um den Stand des Projekts Bürgerwindräder auf dem Sauberg. Der Windmessmast war gerade in dieser Woche aufgebaut worden. Seit der Versammlung im Dezember 2012 haben sich auch Veränderungen im Hinblick auf die geplante Beteiligungsstruktur ergeben. Die Beteiligung der zwei Anrainer-Kommunen ließ sich nicht umsetzen. Stattdessen wird jetzt ein Modell angestrebt einer Zusammenarbeit mit zwei Stadtwerken.

Nach wie vor sollen sich Bürger mehrheitlich an der Eigenkapitalsumme von rund 5 Mio. Euro finanziell beteiligen können. Noch war das neue Kapitalanlagegesetzbuch vom Gesetzgeber nicht verabschiedet. Nach den abzusehenden Regelungen ist jedoch geplant, dass die Beteiligung von Bürgern vollständig über die Genossenschaft geschehen soll.

Nicht verschwiegen wurde auch, dass die Diskussionen um eine Strompreisbremse die Projektkalkulation bisher nur als vorläufige Berechnungen zulassen. Diese verspricht jedoch ein rentables Projekt. Trotz der möglichen Bedrohungen sind Vorstand und Aufsichtsrat daher zuversichtlich, das Projekt erfolgreich umsetzen zu können.


<- zurück